Belüftungskappe
für Ernährungsspritzen
Belüftungsventil
V2OOO

LOGICA Belüftungsventile

Belüftungskappe für Ernährungsspritzen

Die multifunktionale LOGICA Belüftungskappe dient zum hygienischen Verschließen von enteralen Ernährungsspritzen mit 20 ml oder 60 ml Füllvolumen.

Durch den kombinierten Aufbau kann die Kappe entweder zum Verschluss der 20 ml oder der 60 ml Spritzenzylinder verwendet werden. Eine Bevorratung von zwei unterschiedlichen Größen ist nicht mehr erforderlich.

Das eingebaute Belüftungsfilter ermöglicht eine hygienische Belüftung der Ernährungsspritzen während der Schwerkraftapplikation. 

  • hydrophobes Filtermaterial
  • latexfrei
  • PVC-frei
  • DEHP-frei
Verschluss für 20 ml Spritzenzylinder kompatibel zu Ernährungsspritzen in der Größe 20 ml *)
(z.B. Fresenius® Freka® Connect ENFitTM / ProNeo 20 ml)
Verschluss für 60 ml Spritzenzylinder kompatibel zu Ernährungsspritzen in der Größe 60 ml *)
(z.B. Fresenius® Freka® Connect ENFitTM / ProNeo 60 ml)
Hydrophobizität Belüftungsfilter > 93 mmHg (> 124 mbar)
Porengröße Belüftungsfilter 5 μm
Sterilisationsmöglichkeit ETO-Gas, γ-Strahlen und β-Strahlen bis 50 kGy (kumulativ)

*): Verschlussdurchmesser können auf kundenspezifische Spritzenzylinder angepasst werden.

Belüftungsventil V2OOO

Das LOGICA Belüftungsventil V2OOO mit integriertem Bakterienfilter kann in enteralen und parenteralen Infusionsgeräten eingesetzt werden.

Der Dichtmechanismus gewährleistet eine sichere Funktion des Ventils unabhängig von der Lage. Auch Druckbelastungen in Gegenflussrichtung haben keinen Einfluss auf die Funktion. Das Membranventil ist in Ruhestellung geschlossen. Ein Rückfluss zum Schließen des Ventils wird nicht benötigt. Durch den Bakterienfilter ist eine sichere Retention von Bakterien gewährleistet. Das Ventil verhindert wirksam das Benetzen des Bakterienfilters mit Flüssigkeit.

  • Verwendung z. B. im Einstechdorn einer Tropfkammer
  • Ventil in Ruhestellung geschlossen
  • Funktion lageunabhängig
  • integrierter Bakterienfilter
  • hohe Luftdurchlässigkeit
  • Materialien latexfrei und DEHP-frei
Öffnungsdruck bei Erstgebrauch ≤ 8 mbar
maximal zulässiger Sperrdruck 2 bar
maximaler Berstdruck 4 bar
Volumendurchfluss mit 0,9 % Kochsalzlösung ≥ 150 ml/min
Volumendurchfluss mit Glucose 40 ≥ 90 ml/min
Ruhestellung geschlossen
Hydrophobizität des Filters 140 cm Wassersäule
Filter-Abscheideleistung für Partikelgröße mit Durchmesser 0,2 μm ca. 99.99825 %
Sterilisationsmöglichkeit ETO-Gas, Elektronenstrahlen und Gammastrahlen bis 50 kGy (kumulativ)
Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten?
Rufnummer für
Anfragen und Service

Mehr Informationen erhalten

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.